Willkommen auf meiner Seite!

Männer am Meer, Esbjerg

Für kurze Zeit in der Galerie sichtbar: Malteser-Schätzchen

Letzte Änderungen:

25.Mai:

Die Malteser-Schätzchen in der Galerie repariert - Die Videos laufen jetzt!

12.Mai:

Humor aktualisiert.

22. April:

Dänemark 2022; Startseite: Skandinavische Meldungen

28. Jan.:

Sommer 2010 fertig; Sommer 2009 fertig; Dänemark 09 fertig; Sommer 07 fertig;  Galerie: Malteser-Schätzchen
Startseite: Skandinavische Meldungen

10. Dez.:     

Die ersten Seiten sind nun Vollständig und können via dem Menü aufgerufen werden.
Schweden-Info und Norwegen-Info habe ich vervollständigt. Bei S-Info habe ich besonders die Weihnachtsseite angepasst. „Schweden Winter 2002“ und „Schweden 2012“ sind neu und fertig.

10.Nov..: 

Neue HP: Beim Versuch mit der APP „OnyX“ den Speicher auf meinem MacBook aufzutürmen, weil der wenige freie Speicherplatz seit dem 17. Sep. nicht mehr zuließ, die weitere Erstellung von Seiten zu speichern. Das Youtube-Video, welches Tipps zum Auftürmen des Speichers ich befolgte, wies leider nicht darauf hin, zuvor ein Backup zu erstellen. Die APP war dann so Radikal  beim löschen und ließ nicht Mal häufig benutzte Dateien verschont. In letzter Konsequenz gibt es nur eine Lösung - Noch einmal von  vor zu beginnen.
Startseite; Skandinavische Meldungen (s. unten).

Skandinavische Meldungen:

Quelle:Nordis)

Dänemark / Schweden / Norwegen Finnland
Die alte Regel, vor dem Grenzübergang noch einmal Vollzutanken, hat sich schon lange Überlebt. Schon in den letzten Jahren war es mitunter günstiger in DK zu tanken, als die A7 in Flensburg zu verlassen. Waren die Unterschiede bis zum März diesen Jahre nur Minimal, konnte man im März bis zu 0,50 €/Liter sparen. Mittlerweile sind die Unterschiede nicht mehr so groß. Im Gegensatz zu D sinken die Preise in DK nicht am Abend, sondern sind Vormittags bis 9:30 Uhr am günstigsten. Und auf dem platten Land sind die Spritpreise i.d.R. tiefer als in den Städten.


Für alle Nordlandfahrer bietet die Seite Visitskandinavien.de eine Übersicht über aktuelle Preise.

(Quelle:Nordis)

Dänemark / Frankreich
Die diesjährige „Tour de France“ startet am 1. Juli in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. 

- Am 1. Juli finden 13 km lange Einzelfahrten in Kopenhagen statt. Daher kommt es vom 27. Juni bis zum 2. Juli zu Straßensperrungen und Verkehrsbehinderungen.


- Am 2. Juli führt die 2. Etappe von Roskilde durch den Nordwesten Seelands bis nach Nyborg auf Fünen. Dafür wird die Große Beltbrücke (E 20) am Nachmittag für mehrere Stunden voll gesperrt.


- Die 3. Etappe am 3. Juli startet in Vejle auf dem Festland und führt südlich an der Ostküste (Kolding, Haderslev und Aabenraa) entlang bis Sønderborg.

(Quelle:Nordis)

Schweden
Helsingborg lädt die Welt vom 30. Mai bis zum 3. Juli 2022 zur „H22 City Expo“ ein.  Programm sind Präsentationen, Erprobungen und gemeinsame Entwicklungen effizienter Lösungen für ein besseres Leben in der Stadt. Städte nachhaltiger und intelligenter zu gestalten um eine höhere Lebensqualität zu erlangen sind Ziele dieser internationalen Veranstaltung. 

(Quelle:Nordis)

Schweden
Urlaub mit dem Fahrrad durch Schweden bietet „swedenbike.com“ an. Das auf Radfahrer spezialisierte Unternehmen bietet eine große Auswahl an Fahrradpaketen an. Dazu gehören Touristische Radwege, Fahrradparks, Karten und fahrradfreundliche Unterkünfte. 

(Quelle:Nordis)

Dänemark
Die nach zwei Jahren Renovierung eröffnet das Designmuseum in Kopenhagen an Juni wieder seine Türen. Gegründet 1890 widmet sich das Museum dem dänischen  Industriedesign, Möbelkunst und Kunsthandwerk.

(Quelle:Nordis)

Färöer / Island
Wegen des großen Erfolges 2021 bietet die isländische Fährlinie www.Smyrilline.de/kreuzfahrt/crime-cruise auch 2022 wieder die „Crime-Cruise“ an. Am 29.Oktober startet die Kreuzfahrtfähre „Norröna“ fahrplanmäßig im dänischen Hirthals zur 7 Tage dauernde Überfahrt nach Island. Während dieser Zeit findet an Board das „Krimi-Festival auf dem Atlantik“ statt. Bisher haben schon die Autoren Arno Strobel, Eva Altstadt und Anne Nørdby zugesagt. 

(Quelle:Nordis)

Finnland

Die Viking-Line setzt ab Anfang 2022 ihr neues Flaggschiff, die „Viking Gloria“, auf der Strecke Stockholm (S) und Turku (Fin) ein. Wie bei allen Fährruten die Finland mit Schweden verbinden auch, gibt es einen Zwischenstopp auf den Åland. Für die 2.800 Passagiere biete das 222m lange Schiff z.B. große Fensterfronten, eine Dachterrasse auf dem 11 Deck, die dank Verglasung und Infrarotheizung auch an kühlen Tagen genutzt werden kann. Es soll die erste Fähre sein, die mit dem neuen inovativen Azipod-Antriebssystem arbeitet

(Quelle:Nordis)
Norwegen(Wichtig für Autofahrer !!)

Als erstes westliches Land hat Norwegen die Sender für analoges Radio abgeschaltet. Darum gilt auch für Touristen, wer in der Ferienhütte oder im Auto Radio hören möchte, der benötigt ein DAB / DAB+ (digital) fähiges Radio

Schweden

Sprich mal Schwedisch. Auf der gleichnamigen Webseite gibt es einen kostenlosen Sprachkurs, der auch noch richtig gut ist. Begleithefte und Übungen können, ebenfalls kostenlos, herunter geladen werden.

Meine letzte Alarmfahrt in Dänemark

Du bist der

Besucher dieser Seite seit Mai 2019

(Bis dahin gab es ca.11.000 Besucher seit 2002)

Der Überraschungskarton, deren Inhalt immer mal wieder geändert wird.

Alte schwedische Stitten und Gebräuche

Mein mit über 25.300 Klicks am meisten gesehenes Urlaubsvideo

Rechtshinweise zu diesen Seiten

1. Ich als Autor dieser Internet-Seite habe Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt, dass ich ausdrücklich erkläre, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Sollten die von mir gelinkten Seiten, wieder meines Wissens, rechtswidrige Inhalte enthalten, distanziere ich mich hiermit ausdrücklich. Diese Erklärung gilt für alle auf meinen Internet-Seiten angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier aufgeführten Links führen.

2. Die von mir auf den Seiten hinterlegten Bilder können für die private Nutzung verwendet werden, sofern ich oder diese Seite als Quelle angegeben werden. Dies gilt auch für private nicht gewerbliche Internetseiten. Die Nutzung der von mir hier veröffentlichten Bilder dürfen ohne meine Zustimmung nicht für gewerbliche Zwecke genutzt oder vervielfältigt werden. Dies gilt auch für gewerbliche Internetseiten. Ich denke dies entspricht dem ursprünglichen Geist des WWW.

3. Da dies keine gewerbliche Seite ist und ich auch keine Provisionen für das klicken der vielen Verlinkungen bekommen (trotz diverser Angebote), kann ich, gemäß aktueller Gesetzgebung, auf ein Impressum verzichten. Wer mit mir Kontakt aufnehmen möchte, tue es bitte über den "Kontakt"- Button.

4. Ich bin mir unsicher ob die neue europäische Datenschutzverordung auch für meine private Seite Konsequenzen hat. 
Ich weise hier aber darauf hin, dass mein Server deine IP-Adresse, zum Zwecke der Gefahrenabwehr, für drei Monate speichert ( Gesetzlich Vorgeschrieben ). 
Wer auf einer meiner Seiten drei und mehr Links anklickt, dessen Daten (IP-Adresse, OS- und Browserinfo sowie Referenzseiten) werden automatisch an Youtube und Facebook weitergeleitet. Dieses geschieht automatisch und ich habe darauf weder Einfluss, noch verwende oder speichere ich selbst deine Daten.  
Für Youtube und Facebook kann ich nur auf deren Datenschutzerklärungen hinweisen.

Der Autor
Frank Hüncke